Skip to main content

Der nutzerfreundliche Capero Platin Rollator

133,65 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 6. November 2019 8:38
Marke
Einsatzbereich

Universell

Maße fahrbereit

(B x L x H) 64 x 76,5 x 86 - 97 cm

Faltmaß

(B x L x H) 26 x 76,5 x 86 cm

Griffhöhe

Stufenweise verstellbar 86 - 97 cm

Sitzhöhe54  cm
Sitzbreite45  cm
Traglastmax. 136  kg
Rollatorgewicht5.8 kg  
Besonderheiten

Vollausstattung

Der Capero Platin Rollator von Bischoff & Bischoff, voll ausgestattet, vormontierte Lieferung, Nutzergröße 170 bis 195 cm, kreuzverstrebter leichter Aluminiumrahmen, geringes Eigengewicht, hohe Tragfähigkeit, moderner Längsfalter, Griffhöhe 5-fach stufenweise einstellbar, anatomische Griffe, Betriebsbremse-Feststellbremse, vier Räder in zwei Größen, pannensichere Vollkunststoff-Bereifung, sehr gute Manövrierfähigkeit, große weiche Sitzmatte, breiter weicher Rückengurt, beidseitig Stufenhilfen, abnehmbare Netztasche mit Trageschlaufen, Gehstockhalterung, 136 kg Traglast, 5,8 kg Eigengewicht, preisgünstig, platinfarben.


Gesamtbewertung

96.67%

"Kaufempfehlung"

Handhabung
100%
sehr gut
Ausstattung
100%
voll
Stabilität
100%
sehr gut
Laufeigenschaft
80%
kein unbefestigtes Terrain
Sicherheit
100%
sehr gut
Verarbeitung
100%
sehr gut

Der Capero Platin Rollator aus dem Hause Bischoff und Bischoff

Ohne einen Rollator als unterstützende- rollende Gehhilfe würden höchstwahrscheinlich viel weniger gehandikapte Personen, bei welchen die Lauffunktion geschwächt ist, ihre Wohnstätte freiwillig nicht mehr alleine verlassen, von ausgedehnteren „Touren“  ganz zu schweigen. Der verlässliche Leichtgewicht- Capero Platin Rollator von Bischoff & Bischoff  leistet seinem Nutzer stets sehr gute Dienste im täglichen Ablauf- mit ihm zusammen lässt sich der Alltag wieder völlig neu und unbeschwert meistern. Mit ihm präsentiert sich ein leichtes, schickes Hightech-Gefährt, welches allen Anforderungen vollumfänglich gerecht wird. Er verleiht der seiner nutzenden Person spürbar mehr Sicherheit beim Laufen und Stehen; er ist gleichermaßen Gehhilfe als auch Sitzgelegenheit in einem und nimmt die heimliche Angst vor dem Hinfallen. Er beugt der Gefahr eines Sturzes und den daraus vielleicht resultierenden Verletzungen vor. Wenn Sie nun hier im Augenblick gezielt über die Anschaffung eines Rollators nachdenken, stehen Sie unweigerlich vor einem gewaltigen Angebot. Optisch lassen sich beim ersten oberflächlichen betrachten die meisten Rollatormodelle kaum unterscheiden, da sie im ersten Moment irgendwie alle gleich aussehen. Der „Unterschied“  liegt hier sprichwörtlich im Detail. Vor dem endgültigen Kauf sollte man sich also in jedem Fall Gedanken darüber machen, in welchem Umfang und an welchem Ort das Gefährt  ins Leben integriert werden soll. Neben dem Preis sollten wichtige Kriterien wie Sicherheit und Ausstattung des Rollators im Vordergrund der Auswahloptionen stehen.

Der hier vorgestellte moderne Capero Platin Rollator wird vollausgestattet angeliefert und besticht durch seine besondere Leichtigkeit, da sein stabiler Rahmen aus Aluminiumprofilen gefertigt ist. Mit einem Gesamtgewicht von unter 6 kg rangiert er an der Grenze des Machbaren- leichter geht es fast nicht mehr und schon gar nicht mit diesen Materialien. Trotzdem kann er insgesamt mit bis zu 136 kg  belastet werden. Verbunden werden die beiden Rollatorhälften durch eine kräftige Kreuzverstrebung mit einem mittigen Gelenk. Das Gelenk ist notwendig, damit das Rollatorgestell im Bedarfsfall platzsparend der Länge nach (Längsfalter) zusammengefaltet werden kann. Diese Einhand-Rollator-Faltmetode hat sich bei fast allen zeitgemäßen Gehhilfen mit Erfolg durchgesetzt, da durch die kompakten kleinen Abmessungen, welche dadurch erreicht werden, sehr gute Transporteigenschaften gewährleistet  sind. Ausgelöst wird der Vorgang mit einer Schlaufe im Rollatorsitz, welche händisch einfach nur nach oben gezogen werden muss. Eine sichere Verriegelung wird durch eine vorhandene Faltsperre übernommen. Die Schiebegriffhöhe des Capero Platin Rollator lässt sich im Bereich 86 bis 97 cm stufenweise in 5 vorgegebenen Unterteilungen verstellen, welches in etwa einer Nutzergröße von 170 bis 195 cm gleichkommt. Personen, welche also kleiner sind sollten hier etwas aufpassen. Die Einstellung erfolgt über einen gewöhnlichen Druckknopfraster (im Bild gut zu sehen)- auch dieser ist für schwächlichere Nutzer nicht ganz einfach zu bedienen. Die Capero Platin Rollator Schiebegriffe besitzen eine ergonomische Ausformung und liegen angenehm, rutschfrei in der Hand. Die beidseitige, leicht zu bedienende Betriebsbremse besteht wie bei allen Rollatoren aus zwei Elementen, einmal dem Bedienungshebel an den Schiebegriffen und der Bremsenmechanik an den beiden Hinterrädern. Die beiden Bowdenzüge, welche die Verbindung herstellen, sind zur Sicherheit so am Rahmen entlang verlegt, dass sie sich für den Nutzer nicht als hinderlich erweisen. Aus haptischen Gründen sind die Bremshebel wie eine Schlaufe geformt, damit ältere Personen besser damit zu Recht kommen. Die Bremse besitzt zwei Funktionen- einmal als Laufbremse und des Weiteren als Feststellbremse. Die Laufgeschwindigkeit lässt sich mit dem Anziehen der Hebel steuern, während sie im niedergedrückten Zustand die Hinterräder permanent arretieren. Dieses ist eine sehr wichtige Funktion, denn der Rollator muss beim Sitzen auf ihm unverrückbar an seinem Platz stehen bleiben.  Der Capero Platin Rollator rollt auf seinen 4 unterschiedlich großen Kunststoffrädern angenehm leicht dahin. Die Lenkräder in der Front, deren Halterungen sich vom Rahmen trennen lassen, sind etwas größer als die Hinterräder. Dadurch dass die Lenkräder frei drehbar sind, bekommt der Rollator eine enorme Wendigkeit. Mit der pannensicheren Kunststoffbereifung kommt man auf allen festen- ebenen und trockenen Böden sehr gut zu Recht, nur unbefestigte Untergründe, wie Sand, Kies o. ä. sollten gemieden werden, da einsinkgefahr besteht. Sollten unterwegs mal die Kräfte etwas nachlassen, ist es sinnvoll eine kleine Rast einzulegen, um sich wieder zu erholen. In dem Fall, wenn keine passende Sitzgelegenheit in der Nähe ist, kann der Capero ohne weiteres wie ein behelfsmäßiger Stuhl verwendet werden- wichtig ist nur, das die Feststellbremse dazu aktiviert wird. Als bequeme Sitzfläche dient seine 45 x 25 cm große Matte aus stabilem Nylongewebe, welche zwischen den Rollatorflanken in 54 cm Höhe am Rollatorrahmen befestigt ist. Um den Sitzkomfort noch angenehmer zu machen, hat der Capero schon serienmäßig einen bequemen, breiten Rückengurt an Bord. Durch ihn wird beim Sitzen das Rückgrat optimal abgestützt. Wer unterwegs kleinere Einkäufe tätigen will, dem kommt die in der Rollatorfront abnehmbar eingehängte Netztasche mit Trageschlaufen, sehr entgegen, da sie immerhin bis zu 5 kg Zuladung aufnimmt. Damit sich mit dem Capero Platin Rollator kleinere Höhenunterschiede, wie Bordsteinkannten o. ä. ohne Kraftanstrengung besser überwinden lassen, sind an den beiden Hinterrädern Stufenhilfen angebracht. Auch an die Nutzer, welche eine weitere Gehstütze benötigen, in diesem Fall ein Gehstock, wurde gedacht, denn auch ein Stockhalter ist in der Grundausstattung schon vorhanden. Zusammengefasst kann man sagen, dass dem Kaufpreis ein Rollator gegenübersteht, welcher im Lieferzustand schon voll ausgestattet ist und keine teuren Nachrüstungen mehr benötigt. Die Lieferung erfolgt im vormontierten Zustand- auspacken und entfalten – fertig. Wer sich für Ihn entscheidet, wird sicherlich sehr zufrieden sein.

Auf einen Blick

Der vollausgestattete Capero Platin Rollator aus dem Hause Bischoff und Bischoff lässt sich bedenkenlos innerhalb und außerhalb der Wohnung zum Einsatz bringen. Die äußerst stabile, kreuzverstrebte Aluminium-Rahmenkonstruktion verkraftet trotz des geringen Eigengewichts von 5,8 kg insgesamt 136 kg Dauerbelastung. Der Rollator ist ein moderner Längsfalter und kann bei Nichtgebrauch oder zum Transport mit wenigen Handgriffen deutlich verkleinert werden. Lieferung im vormontierten Zustand.

Beim Capero Platin Rollator ist die Höhe die Schiebegriffe über einen Knopfraster 5-fach stufenweise einstellbar. Nutzergröße 170 bis 195 cm. Die Schiebegriffe haben eine anatomische Ausformung und liegen Rutschfrei in der Hand. Neben den beiden Schiebegriffen ist jeweils eine leichtgängige Bremse mit zwei unterschiedlichen Funktionsweisen angebracht. Einmal als Betriebsbremse und als Feststellbremse für die Hinterräder. Die beiden Bowdenzüge sind störungsfrei direkt am  Rahmen entlang verlegt.

Der Capero Platin Rollator rollt sicher und leicht auf vier Rädern. Die Rad paare haben unterschiedliche Durchmesser- vorne groß, hinten etwas kleiner. Als Lauffläche wurde eine pannensichere Vollkunststoff-Bereifung gewählt. Sie vermittelt eine sichere Fortbewegung auf allen festen Untergründen- unbefestigtes Terrain sollte dagegen gemieden werden. Die beiden Lenkräder sind frei beweglich gelagert, dadurch erhält der Rollator eine enorme Wendigkeit, welches besonders auf beengtem Raum sehr vorteilhaft sein kann.

Der Capero Platin Rollator verfügt schon in der Grundausstattung über eine große weiche Sitzmatte aus stabilem Polyestergewebe und einen breiten weichen Rückengurt. Zum Überfahren kleinerer Hindernisse sind beidseitig Stufenhilfen an den Rollator-Hinterrädern angebracht. In der Rollatorfront hängt eine große, abnehmbare Netztasche mit Trageschlaufen. Für die gefahrlose Mitnahme eines Gehstocks ist eine entsprechende Halterung vorgesehen.

Der Capero Platin Rollator mit seinen Maßen: Betriebsbereit (B x L x H) 64 x 76,5 x 86 – 97 cm, einfach gefaltet: (B x L x H) 26 x 76,5 x 86 cm, Schiebegriffe 5-fach stufenweise verstellbar von 86 – 97 cm, Sitzhöhe 54 cm, Sitzfläche: (B x T) 45 x 25 cm, Traglast Rahmen insgesamt 136 kg, Ladegewicht Netztasche max. 5 kg, Rollator Gewicht komplett 5,8 kg. Farbe: Platin


133,65 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 6. November 2019 8:38