Skip to main content

Der RIDDER DE LUXE Rollator

(4.5 / 5 bei 3 Stimmen)

189,00 € 199,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 8. November 2019 2:21
Marke
Einsatzbereich

Universal

Maße fahrbereit

(B x L x H) 63 x 67 x 81 - 93,5 cm

Faltmaß

(B x L x H) 23 x 85 x 35 cm doppelt gefaltet

Griffhöhe

Stufenweise verstellbar von 81 - 93,5 cm

Sitzhöhe56  cm
Sitzbreite46  cm
Traglastmax. 136  kg
Rollatorgewicht7.8 kg  
Besonderheiten

Vollausstattung, doppelt Faltbar

Der vielseitige Rollator Ridder de Luxe, universeller Rollator für den täglichen Gebrauch, geprüft nach DIN EN ISO 11199-2, stabile Alu-Leichtbauweise, doppelt faltbar, frei von bekannten Schadstoffen, ergonomisch geformte Handgriffe, leicht bedienbare Bremsen mit Doppelfunktion, stufenweise verstellbare Schiebegriffe, bequeme Sitzfläche, weicher Rückengurt, verschließbare Einkauftasche mit Tragegriff und Schultergurt, Gehstockhalterung, arretierbare Vorderräder, diverse Sicherheits-Reflektoren, Gewicht 7,8 kg, belastbar bis 136 kg, doppeltes Faltsystem, pannensichere Vollgummi-Bereifung, Ankipphilfen, 3 Jahre Qualitätsgarantie, als Reiserollator verwendbar.


Gesamtbewertung

96.67%

"Kaufempfehlung"

Handhabung
100%
Sehr gut
Ausstattung
100%
vollständig
Stabilität
100%
sehr gut
Laufeigenschaft
80%
kein unbefestigtes Terrain
Sicherheit
100%
sehr gut
Verarbeitung
100%
sehr gut

Der RIDDER DE LUXE ROLLATOR

Mit dem universell einsetzbaren RIDDER DE LUXE können Sie wieder mehr Mobilität in Ihr Leben einplanen! Egal ob beim Einkauf oder einem entspannten Spaziergang, mit ihm sind Sie stets sicher unterwegs. Gerade im fortgeschrittenen Alter lässt sich der Tagesablauf mobilitätsbedingt oft nicht mehr so flüssig planen, da sollte zumindest ein passender Rollator etwas Leichtigkeit in Ihr Leben bringen. Damit die persönliche Freiheit der Bewegung nicht gleich an der Haustür endet und das Auto, der Bus oder die Bahn nicht zum unüberwindlichen Hindernis werden, dafür ist der RIDDER DE LUXE komfort-Rollator entwickelt worden. Seine stabile, kreuzweise verstrebte Alu-Leichtbauweise (belastbar bis 136 kg) ist vorbildlich konstruiert, sodass er sich mit einer Hand spielend leicht der Länge nach zusammenfalten lässt. Langt das nicht, so kann der Ridder mit geringem Aufwand ein zweites Mal auf ein Platzminimum als Reiserollator verkleinert werden. So ist er einerseits transportfähig und kann unproblematisch überallhin mitgenommen werden, andererseits kann er aber auch auf engem Raum verstaut werden. Die ergonomisch geformten Handgriffe des RIDDER DE LUXE lassen sich mit den Griffstangen 6-fach in der Höhe verstellen und geben dem Nutzer zu jeder Zeit einen sicheren und festen Halt am Rollator. So lassen sich die Griffe optimal auf die jeweilige Armlänge einstellen. Der höchste Stützpunkt liegt bei 93,5 cm – so ist der Rollator auch für größere Personen bestens geeignet. Eine richtig eingestellte Griffhöhe ist für einen ermüdungsfreien, körpergerechten Gang sehr wichtig, da er das gesamte Rückgrat so am wenigsten belastet. In Verbindung mit den beiden leicht bedienbaren, mit den Fingern gut erreichbaren, schlaufenförmigen Bremshebeln, welche sich unterhalb Schiebegriffe des RIDDER DE LUXE befinden, wird ein hohes Maß an Betriebssicherheit erreicht. Die Bremsanlage hat zwei Funktionen: Zum einen bremst sie kontrolliert die Geschwindigkeit beim Laufen, zum anderen arretiert sie die Hinterräder als sichere Parkhilfe, damit der Rollator beim Sitzen nicht von alleine wegrollt. Die Bremskabel sind innerhalb der Rahmenholme verlegt, sodass sie den Rollatorbetrieb nicht stören. Damit man sich bei einer kleinen Laufpause entspannt hinsetzen kann ist beim RIDDER DE LUXE zwischen den Rollatorhälften eine flexible Sitzmatte befestigt, welche durch einen extrabreiten, gepolsterten Rückengurt sinnvoll ergänzt wird. Der Rückengurt stützt den Oberkörper beim Zurücklehnen sicher ab. Der Ridder rollt auf vier mittelgroßen Rädern, deren Laufflächen mit einer griffigen, pannensicheren PU- Kunststoffvollbereifung ummantelt sind. Mit den meisten Untergründen kommt der Rollator deshalb bestens zurecht. Die beiden schwenkbaren Lenkräder verleihen dem RIDDER DE LUXE eine sehr gute Manövrierfähigkeit, auch um enge Kurven. Mit den Ankipphilfen an den beiden Hinterrädern lassen sich kleinere Höhenunterschiede, wie z. B. Stufen oder Bordsteinkannten recht einfach überwinden, was besonders gebrechlicheren Personen sehr entgegen kommt. Bereits in der Grundausstattung verfügt der RIDDER DE LUXE serienmäßig über alle wichtigen Ausstattungsmerkmale, sogar ein Tasche, ein Gehstockhalter und Sicherheitsreflektoren sind mit inbegriffen. Die große, hochwertige und verschließbare Einkaufstasche aus Polyestergewebe mit Tragegriffen und Schultergurt ist leicht abnehmbar in der Rollatorfront eingehängt. Sie bietet mit 7 kg Fassungsvermögen u. a. genügend Platz für kleinere Besorgungen oder andere Aktivitäten. Der RIDDER DE LUXE ist nach DIN EN ISO 11199-2 geprüft und ist nachweislich frei von bekannten Schadstoffen. Man kann also den RIDDER DE LUXE als sehr gelungen bezeichnen, bietet er doch in seiner Preisklasse eigentlich alles, was einen guten, zuverlässigen Rollator ausmacht.

Details:

Der RIDDER DE LUXE ist eine bewährte Gehhilfe, die sowohl innerhalb als auch außerhalb der Wohnung ohne Probleme eingesetzt werden kann. Empfohlene Körpergröße 1,50 bis 1,95 m. Sein kreuzweise verstrebter Rahmen ist in stabiler Aluminium-Leichtbauweise gefertigt und kann bis zu 136 kg Körpergewicht aufnehmen. Der Ridder kann bei Nichtgebrauch oder zum Transport mit ein paar Handgriffen einfach und doppelt auf ein Minimum zusammengefaltet werden. Als Reiserollator geeignet. Der Rahmen ist frei von scharfkantigen Bauteilen und Schadstoffgeprüft.

Der RIDDER DE LUXE lässt sich ermüdungsfrei mit den beiden ergonomischen Griffen schieben. Die Schiebestangen mit „Kickraster“ sind in 6 Stufen auf die gewünschte Armlänge einstellbar. Die leicht zu bedienenden Schlaufenhebel der Doppelfunktionsbremsen sind beidseitig gut erreichbar unterhalb der Schiebegriffe positioniert. Außer der Bremsfunktion dienen sie im niederdrückten Zustand als zuverlässige Parksicherung. Damit die Bremskabel nicht stören, sind sie innerhalb des Rollatorholms verlegt.

Der RIDDER DE LUXE rollt auf seinen vier mittelgroßen Rädern sehr sicher dahin. Die Bereifung der Räder bestehen aus einer pannensicheren, griffigen PU-Beschichtung, welche mit den meisten trockenen Untergründen gut zurechtkommt. Die beiden beweglichen Lenkräder geben ihm eine sehr gute Manövrierfähigkeit, auch um enge Kurven.

Der RIDDER DE LUXE ist in der Grundausstattung mit einer weichen Sitzmatte, einem breiten Rückengurt, einem Gehstockhalter, zwei Ankipphilfen, mehreren Reflektoren sowie einer praktischen Einkaufstasche aus robustem Polyestergewebe ausgerüstet, welche abnehmbar in der Rollatorfront eingehängt ist. Der breite Radstand hinten bietet dem Nutzer viel Beinfreiheit während des Betriebs.

Der RIDDER DE LUXE mit seinen Maßen: Betriebsbereit (B x L x H) 63 x 67 x 81 – 93,5 cm, einmal gefaltet: (B x L x H) 23 x 67 x 81 cm, doppelt gefaltet: (B x L x H) 23 x 85 x 35 cm, Schiebegriffe stufenweise verstellbar von 81 – 93,5 cm, Sitzhöhe: 56 cm, Sitzfläche: (B x T) 46 x 21 cm, Traglast Rahmen insgesamt 136 kg, Ladegewicht Korb max. 7 kg, Rollator Gewicht komplett 7,8 kg. Farbe: Silbergrau


189,00 € 199,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 8. November 2019 2:21