Skip to main content

FabaCare Rollator FC170 – praktischer, leichter Alu-Standardrollator, auch als Reiserollator nutzbar, da doppelt faltbar

(5 / 5 bei 14 Stimmen)

159,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 29. November 2021 21:18
Marke
Einsatzbereich

universell

Maße fahrbereit

(BxLxH) 63,5 x 68 x 80,5 - 93,5 cm stehend

Faltmaß

(BxLxH) max. 24 x 68 x 36 cm liegend

Griffhöhe

6-fach stufenweise 80,5 - 93,5 cm

Sitzhöhe55  cm
Sitzbreite45  cm
Traglastmax. 136  kg
Rollatorgewicht7.7 kg  
Besonderheiten

doppelt faltbar, als Reiserollator nutzbar


Gesamtbewertung

98.57%

"Kaufempfehlung"

Handhabung
100%
sehr gut
Ausstattung
100%
sehr gut
Stabilität
100%
sehr gut
Laufeigenschaft
90%
nur festes Terrain
Sicherheit
100%
sehr gut
Verarbeitung
100%
sehr gut
Faltbarkeit
100%
sehr gut

Der FabaCare Rollator FC170, ein moderner, voll ausgestatteter Leichtgewichtrollator in zeitgemäßem Design

Der FabaCare Rollator FC170 ist ein praktischer Universalrollator, welcher sich, aufgrund seiner doppelten Faltbarkeit auch sehr gut als Reiserollator anbietet. Objektiv betrachtet ist der FC170 die gelungene Kombination aus moderner Optik und angemessenem Komfort. Er ist unbedingt in der Lage, Personen mit altersbedingten Laufproblemen ein Stück Lebensqualität in Form von Bewegungsfreiheit / Mobilität zurückzugeben. Der Tagesablauf lässt sich mit seiner Hilfe größtenteils wieder eigenständig bewältigen – betroffene werden es zu schätzen wissen. Der FC170 überzeugt auf ganzer Linie durch seine gewohnt hohe FabaCare-Fertigungsqualität und ist sowohl innerhalb, als auch außerhalb der Wohnung fast uneingeschränkt nutzbar. Einzig, spezielle Bodenverhältnisse, wie Sand, Lehm, lassen ihn aufgrund seiner schmalen Räder schnell an seine Grenzen stoßen. Der Rahmen des FC170 besteht aus einer funktionellen, einfach stabil kreuzverstrebten, äußerst leichten, 7,7 kg wiegenden, Aluminium-Kunststoff Konstruktion, welche trotz des geringen Eigengewichts eine Traglast bis zu 136 kg aushält. Der Rollatorrahmen lässt sich ohne Kraftanstrengung mit nur einem Handgriff längs zusammenfalten, indem eine dafür vorgesehene Schlaufe in der Mitte der Sitzmatte mit einem kurzen „Ruck“ nach oben gezogen wird. Im einfach gefalteten Zustand benötigt er recht wenig Platz und lässt sich bei Nichtgebrauch leicht in einer geeigneten Nische verstauen. Für eine ausgedehntere Beförderung kommt der zweite Faltmöglichkeit ins Spiel. Durch das rechtwinklige Abknicken des gesamten Lenkgestänges nach unten verkleinert sich der FC170 auf ein Mindestmaß und kann so unproblematisch transportiert werden.

Die vier mittelgroßen Räder, auf denen der FabaCare Rollator FC170 rollt, sind mit einer griffigen pannensichere PU-Softbereifung bestückt, welche für eine gute Bodenhaftung auf allen ebenen, trockenen Untergründen sorgen. Wie schon erwähnt, unbefestigtes, nasses Terrain sollte wegen der schmalen Reifen und der daraus resultierenden Einsinkgefahr gemieden werden. Die nötige Wendigkeit, besonders auf engem Raum, erhält der Rollator durch seine beiden frei drehbaren Lenkräder. Die Höhe der ergonomisch geformten Schiebegriffe, lässt sich beim FabaCare Rollator FC170 recht einfach auf die jeweilige Armlänge einstellen, welches einem ermüdungsfreien, aufrechten Gang fördert, was besonders die Wirbelsäule und die Rückenmuskulatur entlastet. Die 6-fache, stufenweise Einstellung erfolgt über eine Knopf-Einrast-Mechanik im Griffholm, welche unproblematisch bedient werden kann.

Unterhalb der beiden Schiebegriffe wird ein sicherer Zugriff auf die beiden leichtgängigen Doppelfunktionsbremsen mit Schlaufenhebeln gewährleistet. Will man die Laufgeschwindigkeit des Gehwagens verringern, werden die sehr gut mit den Fingern erreichbaren Hebel gefühlvoll nach oben zum Griff hin angezogen. Will man die Bremse als Parksicherung verwenden, müssen die Hebel bis zu einem spürbaren Einrastpunkt nach unten gedrückt werden. In diesem Zustand werden die Hinterräder des Rollators permanent festgestellt. Dies ist sicherheitstechnisch enorm wichtig, damit der Gehwagen, wenn man darauf sitzt, nicht ungewollt von alleine wegrollt. Geparkt werden sollte deshalb auch nur auf ebenem Untergrund, um die Bremsen nicht zu überlasten. Die Bremskabel zu den Hinterradbremsen sind, damit sie nicht zur Stolperfalle werden, störungsfrei innerhalb des Rahmens verlegt. Mit jeweils einer Ankipphilfe an den beiden Hinterrädern lassen sich kleinerer Höhenunterschiede, wie z. B. Stufen, Bordsteinkannten oder Schwellen, einfach überwinden. Besonders für gebrechliche Personen ist diese Vorrichtung von enormer Wichtigkeit, da die Gehhilfe nicht im Ganzen angehoben werden muss.

Die weiche Sitzmatte des FabaCare Rollator FC170 lädt öfters mal zu einer erholsamen Laufpause ein. Serienmäßig ist in der Grundausstattung des FC170 auch ein breiter, anschmiegsamer Rückengurt dabei. Mit ihm lässt sich beim Sitzen der Oberkörper nach hinten abstützen – so wie es die Rückenlehne bei einem Stuhl übernimmt. Im Frontbereich des Rollators ist ein abnehmbare, verschließbare Tasche aus feuchtigkeitsabweisendem Polyestergewebe eingehängt, welche der Aufnahme persönlicher Dinge, wie z. B. kleinere Einkäufe oder Verpflegung für einen Ausflug im Park, dient. Wer ggf. seinen Gehstock mitnehmen möchte, kann diesen in einer extra dafür vorgesehene Halterung, ebenfalls im Lieferumfang enthalten, einfach befestigen.

Fazit: Der FabaCare Rollator FC170 ist ein überaus treuer, verlässlicher Begleiter, welcher viel Sicherheit und Komfort in den täglichen Betrieb mit einbringt und somit der finanziellen Investition einen echten Mehrwert gegenüberstellt.

Details:

Der FabaCare Rollator FC170 ist in zuverlässiger Universal-Rollator. Der kreuzverstrebte leichtbau- Alurohrrahmen lässt Belastungen bis zu 136 kg Körpergewicht zu. Der Rollator kann mit einem leicht zu bedienenden Längs-Faltmechanismus einmal verkleinet werden. Mit einer bedarfsweise 2. Faltmöglichkeit kann der Rahmen zum Transport zusätzlich maximal verkleinert werden.

Der FabaCare Rollator FC170 besitzt ergonomische Handgriffe, welche in der Höhe 6-fach stufenweise auf die Bedürfnisse des Nutzers einstellbar sind. Sie liegen gut in der Hand und geben somit eine bessere Betriebssicherheit. Neben einer bequemen Sitzmatte zählt auch ein breiter, weicher Rückengurt zur Standardausrüstung.

Die am FabaCare Rollator FC170 beidseitig angebrachten, leicht gängigen Doppelfunktionsbremsen mit Schlaufenhebeln verzögern die Fahrtgeschwindigkeit, stellen zum Sitzen aber auch die beiden Hinterräder permanent fest. Die beiden Bremskabel sind störungsfrei innerhalb des Rahmens verlegt.

Der FabaCare Rollator FC170 rollt auf vier mittelgroßen Rädern mit pannensicherer PU-Softbereifung. Diese verleiht dem Rollator eine sichere Bodenhaftung auf fast allen Untergründen. Die beweglichen Fronträder geben ihm eine überaus gute Wendigkeit. Mit den beiden Ankipphilfen an den Hinterrädern lassen sich Bordsteine und andere kleinere Höhenunterschiede gefahrlos überwinden.

Der moderne FabaCare Rollator FC170 wird mit umfangreichem Zubehör ausgeliefert: Einkaufskorb, gepolsterte Sitzfläche, Gehstockhalterung, Rückengurt und FabaCare Sicherheitsreflektoren. Der Einkaufskorb aus strapazierfähigem Polyestergewebe ist im Frontbereich abnehmbar eingehängt.

Der FabaCare Rollator FC170 mit seinen Maßen: Betriebsbereit: (BxLxH) 63,5 x 68 x 80,5 – 93,5 cm cm aufrecht stehend, einfach gefaltet: (BxLxH) 24 x 68 x 80,5 cm aufrecht stehend, doppelt gefaltet: (BxLxH) 24 x 68 x 36 cm liegend, Schiebegriffe 6fach stufenweise von 80,5 – 93,5 cm verstellbar, Sitzhöhe: 55 cm, Sitzfläche: (B x T) 45 x 20 cm, Traglast Rahmen insgesamt 136 kg, Ladegewicht Korb max. 5 kg, Rollator Gewicht komplett 7,7 kg, Radgröße:17,5 x 3,5 cm, geeignet für die Körpergrößen 158 cm bis 185 cm. Farbe: Silber/Schwarz


159,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 29. November 2021 21:18