Skip to main content

Bischoff Alevo Rollator, Alu Leichtgewichtgehwagen, gut ausgestattet, Gewicht 6,9 kg, Traglast 130 kg, Bremszüge innenliegend, Griffhöhe verstellbar

(5 / 5 bei 5 Stimmen)

199,90 €

inkl. 16% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 22. Oktober 2020 15:30
Marke
Einsatzbereich

universell

Maße fahrbereit

(BxLxH) 60,5 x 71 x 81 - 96 cm

Faltmaß

(BxLxH) 26,5 x 71 x 81 cm

Griffhöhe

6-fach stufenweise 81 - 96 cm

Sitzhöhe58.5  cm
Sitzbreite45  cm
Traglastmax. 130  kg
Rollatorgewicht6.9 kg  
Besonderheiten

innenliegende Bremszüge


Gesamtbewertung

97.14%

"Kaufempfehlung"

Handhabung
100%
sehr gut
Ausstattung
90%
kein Gehstockhalter
Stabilität
100%
sehr gut
Laufeigenschaft
90%
nur festes Terrain
Sicherheit
100%
sehr gut
Verarbeitung
100%
sehr gut
Faltbarkeit
100%
einfach, längs

Der Bischoff Alevo Rollator – ein besonders leichter Rollator aus Aluminium mit Stil und Komfort hält, was er verspricht

Der Bischoff Alevo Rollator macht mit seinem eleganten Design und einer ausgereiften Technik auf sich aufmerksam. Diese praktische Gehhilfe bietet neben Komfort und Sicherheit auch Leichtigkeit und stellt somit eine ideale Unterstützung im Tagesablauf dar. Genauer betrachtet werden eigentlich alle Ansprüche, welche an einen Rollator in diesem Preissegment derzeit gestellt werden, voll und ganz erfüllt. Einzig, ein Gehstockhalter ist im Lieferumfang nicht enthalten.  Der qualitativ hochwertig gefertigte Rahmen des Bischoff Alevo Rollator ist in einer bemerkenswert leichten und trotzdem sehr stabilen Aluminium- Kunststoffbauweise konstruiert und ist er in der Lage ein Körpergewicht von 130 kg sicher zu tragen. Den Hauptbeitrag zum Stabilitätsverhalten leistet eine doppelte Kreuzverstrebung, welche die beiden Rollatorflanken sicher miteinander verbindet. Konstruktionsbedingt ist der Bischoff Alevo Rollator ein einfach zu bedienender „Einhand-Längsfalter“. Die Bedienung erfolgt über eine Griffschlaufe auf der Sitzmatte, welche im Bedarfsfall einfach nach oben gezogen wird. Im gefalteten Zustand lässt er sich platzsparend, aufrechtstehend, in einer Ecke verstauen, oder liegend im Kofferraum transportieren. Die Rollatorbreite zwischen den Hinterrädern misst 45 cm und sorgt für eine ausreichend gute Beinfreiheit und der 43 cm breite Sitz für die gewünschte Bequemlichkeit bei einer kleinen Ruhepause. Zur Abstützung des Rückgrats dient ein abnehmbarer, schmaler Rückengurt, welcher in der Grundausstattung schon vorhanden ist. Der Bischoff Alevo Rollator kommt problemlos innerhalb und außerhalb der Wohnung zurecht und ist wegen seiner beiden frei beweglichen Lenkräder sehr wendig, was besonders in kleineren Wohnungen von Vorteil ist. Voran bewegt wird der Bischoff Alevo Rollator mit seinen beiden ergonomisch geformten Schiebegriffen, welche 6-fach stufenweise in der Höhe auf die richtige Armlänge einstellbar sind, ohne großen Kraftaufwand schieben. Die Griff-Höhenverstellung/Arretierung erfolgt recht einfach mit zwei leicht zu bedienenden Feststellmechanismen, welche in eine Lochleiste im Griffholm greifen. Damit eine einmal gewählte Griffhöhe gleichmäßig wiedergefunden wird, ist an der Innenseite des Holms eine gut sichtbare Skalierung angebracht. Die niedrigste Einstellung von 81 cm kommt kleineren Personen (ab 165 cm Körpergröße) entgegen, während die höchste Einstellung von 96 cm auch große Personen (bis 195 cm Körpergröße) begünstigt. Beidseitig, sehr gut mit den Fingern unterhalb der Schiebegriffe erreichbar, befinden sich leicht gängige Betriebs- und Feststellbremsen mit Schlaufengriffen, welche auch für Arthrosepatienten gut bedienbar sind. Durch das gefühlvolle Anziehen der Bremshebel lässt sich die Laufgeschwindigkeit des Rollators sehr gut regulieren. Um den Rollator sicher zu Parken, z.B. für eine kleine Sitzpause, müssen die Hinterräder dauerhaft festgebremst werden, damit er nicht unkontrolliert wegrollen kann. Dies wird erreicht, indem die Bremsgriffe bis zum Einrasten nach unten gedrückt werden. Zum Sitzen sollte nur ebenes Terrain gewählt werden. Die beiden Bremskabel sind aus Sicherheitsgründen beidseitig innerhalb des Rahmens verlegt, damit sie nicht aus Versehen zur Stolperfalle werden. Mit seinen 4 mittelgroßen Kunststoff-Rädern kommt der Bischoff Alevo Rollator auf fast allen festen- ebenen und trockenen Untergründen sehr gut zurecht- eingeschränkt ist der Betrieb hingegen auf Sand, Kies und tiefem Erdreich, was auf die geringe Reifenbreite zurückzuführen ist. Die Bereifung besteht aus pannensicherem, griffigem voll PU-Kunststoff, welcher sich zudem kaum abnutzt. Zwei Ankipphilfen, welche beidseitig neben den Hinterrädern angebracht sind, dienen dem leichteren Überwinden von kleinen Hindernissen, wie z. B. Schwellen oder Stufen. Schon in der serienmäßigen Grundausstattung, bis auf einen Gehstockhalter, verfügt der Bischoff Alevo Rollator über alle wichtigen Ausstattungsmerkmale: Eine weiche Matte zum Hinsetzen, ein schmaler, abnehmbarer Rückengurt, eine geräumige, verschließbare Tasche aus wasserabweisendem Polyestergewebe und einigen Lichtreflektoren. Die Tasche kann mit ca. 5 kg belastet werden und ist in Laufrichtung abnehmbar vor der Sitzmatte eingehängt. Ein Gehstockhalter lässt sich ohne großen Aufwand jederzeit nachrüsten. Die gefällige Rollator-Konstruktion, welche man fast ohne Abstriche als sehr gelungen bezeichnen kann, bietet in ihrer Preisklasse eigentlich alles, was im Normalfall täglich benötigt wird. Die Lieferung erfolgt vormontiert aber im gefalteten Zustand. Einfach nur vorsichtig auspacken, entfalten und los geht es…

Details:

Der universell nutzbare Bischoff Alevo Rollator ist für den Gebrauch innerhalb und außerhalb der Wohnung geeignet. Die doppelt kreuzverstrebte Rahmenkonstruktion ist in stabiler Aluminium-Leichtbauweise gefertigt (6,9 kg) und trägt maximal bis zu 130 kg Körpergewicht. Der Rollator kann bei Nichtgebrauch oder zum Transport mit wenigen Handgriffen längs zusammengefaltet werden.

Beim Bischoff Alevo Rollator ist die Höhe der Griffe 6-fach stufenweise auf die gewünschte Armlänge einstellbar. Zwei leicht bedienbare Bremsen mit zwei Funktionen sind beiderseits unterhalb der Schiebegriffe angebracht. Beim Anziehen bremsen sie den Rollator und beim Niederdrücken arretieren sie die Hinterräder. Die Bremszüge sind im gesamten Rollator-Bereich störungsfrei innerhalb des Rahmens verlegt.

Vier pannensichere PU Kunststoff-Räder geben dem Bischoff Alevo Rollator einen sicheren Stand auf allen festen Untergründen aber nicht auf unbefestigtem Terrain. Die frei beweglichen Lenkräder verleihen ihm eine enorme Wendigkeit, was besonders auf beengtem Raum von Vorteil ist.

Der Bischoff Alevo Rollator verfügt serienmäßig über eine weiche Sitzmatte und einen schmalen Rückengurt. Eine kleine Tasche aus schwarzem Polyestergewebe ist abnehmbar in Fahrtrichtung vor der Sitzfläche eingehängt. Zwei Ankipphilfen und Lichtreflektoren gehören ebenfalls zur serienmäßigen Grundausstattung. Zubehör, wie ein Gehstockhalter ist separat erhältlich.

Der Bischoff Alevo Rollator mit seinen Maßen: Betriebsbereit (BxLxH) 60,5 x 71 x 81 – 96 cm, längs gefaltet: (BxLxH) 26,5 x 71 x 81 cm, Schiebegriffe 6-fach stufenweise verstellbar von 81 – 96 cm, Sitzhöhe: 58,5 cm, Sitzfläche: (BxT) 45 x 22 cm, Traglast Rahmen insgesamt 130 kg, Ladegewicht Tasche max. 5 kg, Rollator Gewicht komplett 6,9 kg. Farbe: Anthrazit (Schwarzgrau) – Achtung!! Das Bild zeigt leider nicht diese Farbe

 

Hier einen Film zu diesem Rollator ansehen


199,90 €

inkl. 16% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 22. Oktober 2020 15:30